Tooltip
Podstawek Dachabdichtungen – schnell, zuverlässig und hochwertig!

Leistungen

Bevor wir mit unserer Arbeit beginnen, kommen wir zu Ihnen und beraten Sie ausführlich. Auf das Beratungsgespräch folgt ein Angebot mit Kostenvoranschlag, bei dem Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen berücksichtigt werden. Sobald Sie uns einen Auftrag gegeben haben, beginnen wir unsere Arbeit termingerecht. Damit Sie möglichst keine Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten haben, stimmen wir unsere Arbeitszeiten mit Ihnen ab und sorgen für einen reibungslosen und schnellen Ablauf.

  • Flachdachabdichtung aus hochwertigem Synthesekautschuk / EPDM (Lebensdauer von mehr als 50 jahren)
  • Bitumenbahnabdichtung
  • Abdichtung und Sanierung von Garagen, Balkonen, Terrassen
  • Bauwerksabdichtung


Wir bieten Ihnen an.

EPDM aus hochwertigem Synthesekautschuk




Bitumenbahn aus hochwertigem Polymer






EPDM Dachabdichtung

Die EPDM Dachabdichtung gehört zu der Gruppe der Elastomerbahnen, die aufgrund ihres Basis-Materials, des Kautschuks, oftmals Kautschukbahnen genannt werden. Diese Abdichtung, die unter der für den Werkstoff Ethylene-Propylene-Diene-Monomer stehenden Abkürzung bekannt ist, wird vorwiegend bei Flachdächern eingesetzt. Im Unterschied zu Bitumenbahnen dürfen Elastomerbahnen einlagig verlegt werden. In diesem Fall muss die verwendete Bahn jedoch allein alle Anforderungen an eine wasserundurchlässigen Dachabdichtung erfüllen. Werden Kautschukbahnen über oder unter Schichten aus Werkstoffen, auf die sie empfindlich reagieren, verlegt, sind geeignete Trennlagen, beispielsweise aus Glas- oder Polyesterfaservlies, erforderlich. EPDM-Dichtungsbahnen sind alterungs- und ozonbeständig ohne zusätzlichen Oberflächenschutz. Weiterhin sind EPDM-Dichtungsbahnen UV- und IR-stabil und widerstandsfähig gegen eine Vielzahl von chemischen Medien. Zudem ist EPDM mit EPS verträglich und kann somit auf Dachdämmungen dieser Art ohne Vlies-Zwischenlage aufgebracht werden. Offenes Feuer wird bei der Aufbringung auf dem Dach nicht angewendet. EPDM-Dichtungsbahnen sind bis zu 500 % dehnbar, dauerhaft elastisch (auch bei Temperaturen zwischen −40 °C und +120 °C) und verfügen über eine Jahrzehnte lange Lebenserwartung (lt. dem Süddeutschen Kunststoffzentrum (SKZ) Würzburg mehr als 50 Jahre).




Revolutionäres System
für den Windsog


Befestigungstechnik für EPDM - Bahn ist ein revolutionäres System. Diese Idee wurde geboren unter dem Aspekt, dass Befestiger die Abdichtung nicht beschädigen sollten. Das System ist eine hochmoderne Schweißmethode für den Dachbereich. Durch Anwendung von Induktionshitze werden die Befestiger mit der EPDM - Plane verankert. Induktionshitze entwickelt sich durch ein magnetisches Feld, dass eine punktuelle Erhitzung ermöglicht.







Die Metallbefestigungsscheiben sind mit einer Spezial TPS Beschichtung überzogen und werden am Dach mit Schrauben und Hülsen befestigt. Die EPDM- Plane wird über die Befestigungsscheiben  ausgebreitet und mit Induktionswärme an der Scheibe befestigt. Dieses System ermöglicht eine schnelle Installation, geringes Gewicht, Windfestigkeit und eine lange Lebensdauer.


Das System ist CE zertifiziert und erfüllt verschiedene Feuerklassifizierungen.




Alle Rechte vorbehalten © 2011-2018. Podstawek Dachabdichtungen GbR Meisterbetrieb. www.podstawek-dachabdichtungen.de